Menu Schließen
Phantom der Oper, 5. Februar 2022, Parktheater Bensheim

Das Phantom der Oper

Nach dem Erfolg der Tournee 2019/20 und auf Wunsch ihrer Fans konnte Weltstar Deborah Sasson ein weiteres Mal dafür gewonnen werden, in der Saison 2021/22 in der Rolle der Christine auf der Bühne zu stehen.

Auf das Zusammenspiel der Sängerin mit Deutschlands Musicalstar Nummer eins, Uwe Kröger, der weiterhin die Rolle des Phantoms übernimmt, darf sich das Publikum am 5. Februar im Parktheater in Bensheim freuen. Seit 2010 fesselt „Das Phantom der Oper“ des Autoren-Teams Deborah Sasson und Jochen Sautter die Zuschauer auf den Bühnen Europas. Nun wurde die Zwangspause kreativ dazu genutzt, um die Produktion musikalisch komplett neu zu überarbeiten. Dafür konnte der britische Erfolgsmusiker Ryan Martin gewonnen werden, der unter anderem Musik für Cirque de Soleil, America’s
Got Talent und viele mehr komponierte und arrangierte. Das spekta-kuläre Bühnenbild, das sowohl von
den effektvollen, dreidimensionalen Videoprojektionen des international gefeierten Multimedia-künstlers Daniel Stryjecki als auch von den grandiosen Bühnenelementen lebt, wurde noch einmal mit neuen Elementen überarbeitet.

Der Nachlass auf den Ticketgrundpreis ist nur im Ticket- und Serviceshop des Mannheimer Morgen und den Kundenforen der Schwetzinger Zeitung und des Bergsträßer Anzeigers erhältlich.

Bildnachweis: Susannah Vergau
Jetzt Morgencard Premium bestellen und sofort Angebote sichern:

Jetzt Morgencard Premium bestellen und sofort Angebote sichern:

Sie haben noch keine Morgencard Premium? Einfach hier anmelden und von vielen Vorteilen und Vergünstigungen profitieren.