Menu Schließen
Terrakotta-Armee, 29.10.2021 bis 27.02.2022, Viernheim

Die friedlichste Armee der Welt

Nach ihrem letzten Stopp sind die Terrakottakrieger nun wieder auf großer Reise und erobern Viernheim im Sturm.

Vom 29. Oktober bis 27. Februar 2022 sind die Geschichten und Funde des achten Weltwunders in der beeindruckenden Ausstellung „Die Terrakottaarmee & das Vermächtnis des Ewigen Kaisers“ direkt beim
Rhein-Neckar-Zentrum zu bewundern.Sie gilt als die größte archäologische Entdeckung des 20. Jahr-
hunderts und gehört somit nicht umsonst zum UNESCO-Weltkulturerbe – die Terrakotta-Armee, die in der unglaublichen Grabstätte des ersten Kaisers von China, Qin Shi Huang Di, gefunden wurden. 150 dieser Krieger sowie weitere Exponate sind ab Freitag, 29. Oktober, in Viernheim zu bewundern und warten darauf, ihre Legenden zu teilen. Die originalgetreuen, künstlerisch aufbereiteten Repliken der Krieger haben eine weite Anreise hinter sich, werden sie doch von Handwerkern direkt neben der Grabanlage in der chinesischen Provinz Shaanxi, in uralten Brennöfen und mit Material aus denselben Lehmgruben gefertigt. Hierbei wird nach genau dem gleichen Verfahren und mit der handwerklichen Kunstfertigkeit wie bei den Originalen gearbeitet.
Weitere Infos unter www.terrakottaarmee.de.

Der Nachlass gilt auf das Vollzahlerticket und ist nur im Ticket- und Serviceshop des Mannheimer Morgen und den Kundenforen der Schwetzinger Zeitung und des Bergsträßer Anzeigers sowie unter Vorlage der Morgencard Premium an der Tageskasse erhältlich.

Bildnachweis: Uwe Niklas

Jetzt Morgencard Premium bestellen und sofort Angebote sichern:

Jetzt Morgencard Premium bestellen und sofort Angebote sichern:

Sie haben noch keine Morgencard Premium? Einfach hier anmelden und von vielen Vorteilen und Vergünstigungen profitieren.