Menu Schließen
11. Dezember | Mannheimer Bläserphilharmonie

Exquisiter Hörgenuss

Die Mannheimer Bläserphilharmonie spielt bei ihrem Nikolauskonzert am 11. Dezember in Mannheim unter Leitung ihres Dirigenten Miguel Ercolino ein Programm mit Werken des britischen Komponisten Ralph Vaughan Williams und des Amerikaners John Williams.

Ralph Vaughan Williams wäre in diesem Jahr 150 Jahre alt geworden und hat neben Chormusik, großformatigen Werken für Sinfonieorchester und einem Tubakonzert auch das Repertoire für sinfonisches Blasorchester um einige musikalische Kostbarkeiten bereichert.
In der ersten Hälfte des Nikolauskonzerts erklingen die „English Folk Song Suite“, „Flourish“ und eine Fantasie über „Greensleeves“. Die zweite Hälfte des Nikolauskonzerts gehört John Williams, der im Jahr 2022 seinen 90. Geburtstag feiert: „Harry Potter“, „Catch Me If You Can“, „Star Wars“ – die populärsten Soundtracks der Gegenwart stammen aus seiner Feder und werden im Mozartsaal in Mannheim erklingen. Für das Thema aus dem Film „Schindlers Liste“ hat die Mannheimer Bläserphilharmonie den Geiger Joel Bardolet als Solisten eingeladen.
Mannheimer Bläserphilharmonie
11. Dezember, 17 Uhr
Rosengarten, Mannheim
Jetzt Premium-Karte bestellen und sofort Angebote sichern:

Jetzt Premium-Karte bestellen und sofort Angebote sichern:

Sie haben noch keine Morgencard Premium oder BA-Card Premium? Einfach hier anmelden und von vielen Vorteilen und Vergünstigungen profitieren.